Natürliche Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen

Natürliche Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen mit Natural Forces

Gegen Muskel- und Gelenkschmerzen habe ich das Natural Force Active Gel getestet. Zum Testen bekam ich von Naturalforces eine Produktprobe für drei Anwendungen.
Mich interessierte die Empfehlung des DFB-A Trainers Christian Foulds-Saupe über eine Linderung der Schmerzen ohne Schmerzmittel. Das Active Gel ist im Rescue Stick bestellbar und basiert nur auf natürliche Inhaltsstoffe. 96% basiert das Active Gel auf das biologisch angebaute Aloe Vera Barbadensis und pflegt die Haut mit Unterstützung von extranativem Olivenöl und Kamille. Die angenehme Kühlung bewirken das enthaltene Menthol und der Salbei. Die Wärmewirkungen werden durch Kampfer, Arnika und Teufelskralle hervorgerufen. Durch die Kombination dieser wertvollen Inhaltsstoffe tritt umgehend ein Gefühl der Entspannung und ein angenehmes Wellnessgefühl ein.

Unterwegs, im Alltag und für den Sport ist der Rescue Stick bis zu ca. 140-mal anwendbar, denn durch ihn ist eine besonders sparsame Verwendung möglich. Flecken in der Kleidung hinterlässt das enthaltene Gel nicht, da es keine billigen Silikon- und Füllgele und Parabene besitzt.

Durch den wertvollen Saft der Aloe Vera werden an die Haut jede Menge Wasser abgegeben. Hautirritationen wirkt das extrareine Olivenöl entgegen, denn es besitzt für die Haut besondere Pflegeeigenschaften. Die Durchblutung wirkt durch der enthaltene Rosmarin angeregt und unterstützt die Behandlung bei rheumatischen Beschwerden. Gegen Entzündungen hilft das Salbei und echte Arnika, welche bei Blutergüssen und Schmerzen Linderung verschafft. Entkrampfend und entzündungshemmend ist auch das ätherische Öl aus der Kamille, was beruhigend und besonders abschwellend wirkt. Schmerzlinderung bietet auch das Menthol mit seinem hinzukommenden angenehmen Aroma. Das ätherische Öl des Kampfers wirkt kühlend und wärmend und besonders für die Krampflösung wird es eingesetzt.

Inhaltsstoffe:

  • Biologisch angebauter Aloe Vera Barabadensis
  • Extranatives Olivenöl
  • Kamille
  • Rosmarin
  • Menthol
  • Salbei
  • Teufelskralle
  • Echte Arnika
  • Kampfer

Anwendungsgebiete:

  • Rücken
  • Nacken
  • Arme
  • Knie
  • Ellenbogen
  • Waden

Anwendungsweise:

  • Nicht verreiben, um die Wirkstoffe nicht unnötig auf Haut und Hände zu verteilen.
  • Schleimhäute und Augen aussparen.
  • Ausreichende Menge auf betroffene Hautpartien geben.

Fakten:

  • Naturkosmetisches Produkt
  • Nach Ermüdung und Beanspruchung entspannend und kühlend.
  • Müde Gelenke, Muskulatur und Sehnen aktivierend.
  • Im Alltag einfach anwendbar
  • Angenehmes Wellness-Gefühl

Fazit:
Ich habe wie bereits erwähnt die Produktprobe drei Mal angewendet. Zuerst bei Nackenverspannung, danach bei Rückenschmerzen und bei Kniebeschwerden. Bei allen drei Anwendungen trat jedoch keine Besserung ein und auch nicht der propagierte Kalt-warm-Effekt. Ein Kälte-Gefühl war zwar vorhanden, aber an den betroffenen Stellen wurde es nicht warm. Persönlich hat mich Natural Forces nicht überzeugt, auch wenn ich den Preis für 2 Rescue Sticks und 1 Pure Elixier für 35,80 € nicht als sehr teuer empfinde. Der Duft bringt ein leichtes Wellness-Gefühl und mit dem Stick ist es sicher auch leicht anwendbar, aber die erhoffte Schmerzlinderung kam dann bei mir erst durch die Verwendung von DICLO-Schmerzgel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.