Geldanlagen – Erfolgreich und gewinnbringend

Erfolgreich und gewinnbringend investieren

In Zeiten niedriger Renditen am Kapitalmarkt ist es wichtig, sich dem planmäßigen Vermögensaufbau zu widmen. Dabei ist es entscheidend, einen möglichst optimalen Kompromiss zwischen Sicherheit, Liquidität und Rendite zu erzielen. Grundsätzlich gilt, dass die Aussicht auf hohe Renditen in Form von Zinsen, Dividenden und anderen Erträgen meistens mit einem erhöhten Risiko erkauft werden muss, das sich in Kursschwankungen und Verlusten – bei einigen Anlageformen bis hin zum Totalverlust – zeigt. Daher ist jede Anlageentscheidung sorgfältig zu erwägen. Lohnend ist auch ein Blick ins Internet, wo Ratgeberseiten wie www.meinegeldanlage.com eine wertvolle Hilfe bei der Anlageplanung bieten.

Kontosparen und Versicherungsanlagen

Während ein Girokonto ein reines Hilfsmittel für den Geldverkehr darstellt, lassen sich bei Tages- und Festgeldern zwar Renditen erzielen. Diese fallen allerdings derzeit sehr bescheiden aus und sind kaum ausreichend für einen Inflationsausgleich. Auch längerfristige Sparformen sind wenig attraktiv, zumal diese eine langfristige Bindung an das gegenwärtig niedrige Zinsniveau mit sich bringen. Auch die Geldanlage in kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherungen bietet kaum attraktive Alternativen, da der mittlerweile stark reduzierte Garantiezins wenig attraktiv und eine höhere Rendite ungewiss ist.

Geldanlagen in Fonds und ETFs

Für Einsteiger in den Aktienmarkt bietet sich ein Engagement in gemanagte Investmentfonds oder börsengehandelte Indexfonds (ETFs) an. Die Fondsanlage hat den Vorteil einer sinnvollen Risikostreuung und ermöglicht den langfristigen Vermögensaufbau mit Sparplänen. ETFs zeichnen sich durch besonders niedrige Gebühren aus

Unternehmerische Beteiligungen

In vielen Sektoren sind – allerdings mit echtem unternehmerischen Risiko verbundene – Investments in geschlossenen Fonds möglich. Dazu gehört die Geldanlage  in Edelholz, aber auch in Wind- und Solarparks.

Geld verdienen im Internet – System das wirklich funktioniert!

Seit dem 01.März 2015 ist die Werbeplattform Revup You Income online und bietet 4 Mitgliedschaftsarten zum Werben und Geld verdienen an. Da ich immer Alles gern selbst teste, was mit Geld verdienen im Internet zu tun hat, habe ich mich natürlich gleich beim Start angemeldet. Ich bin bisher mehr als nur zufrieden!

Die Anmeldung ist einfach und unkompliziert schnell erledigt. Revup You Income ist in 6 Sprachen verfügbar und natürlich auch in deutsch. Oben rechts kannst Du die Sprache ändern. Damit Du Geld mit der Werbeplattform verdienen kannst, musst Du den Fond erst aufladen. Dies funktioniert per PayPal oder Payza.

Die Mitgliedschaft ist frei wählbar zwischen Frei (kostenlos) bis 19,99 $ für die Maxi-Power-Mitgliedschaft. Jede Mitgliedschaft hat unterschiedliche Vorzüge und natürlich verdienst Du mit der Maxi-Power-Mitgliedschaft das meiste Geld, denn hier bekommt Dein AdPack 130 %. Auch verdienst Du an Deine Refs volle 10 %, statt nur 4 % bei der Free-Mitgliedschaft. Die Mitgliedschaft gilt für einen Monat, Du kannst automatisch verlängern oder eine andere Mitgliedschaft wählen.

Zusätzlich müssen noch Ad-Packs (a 20,00 $) gekauft werden. Mit ihnen wird stündlich 80 % der Einnahmen von Revup You Income verdient. Beim Start mit nur einem AdPack dauert es natürlich ein kleines Weilchen, bis Du Dir ein Weiteres aus Deinen Gewinnen kaufen kannst. Investiere aber nie Geld, was Du zum Leben brauchst, sondern investiere nur, was Dir nicht wehtut! So halte ich es, und habe mir beim Start 4 AdPacks geholt um gleich von Anfang an richtig durchzustarten.

Nachdem das Geld für die Mitgliedschaft und die AdPacks gutgeschrieben sind (Sekundensache) kannst Du die Plattform sofort komplett nutzen. Jede Stunde werden Dir nun für jedes AdPack Guthaben gutgeschrieben.
Unter Mitglied-Werkzeuge kannst Du zusätzlich Werbung für Deine Webseite oder andere Programme, mit denen Du Geld verdienst schalten. Der Preis für die Werbung kommt auf die jeweilige Art der Werbung, der gekauften Klicks und die Größe der Banner z. B. an.

Erfolg beim Geld verdienen im Internet

Damit Du siehst, das das System auch wirklich funktioniert und der Betreiber seriös ist, zeige ich Dir hier meinen Verlauf und Auszahlung, denn nach nur 5 Tagen habe ich bereits meine erste Auszahlung erhalten!

 

Geld innerhalb von 10 Tagen verdoppeln – Earn and Promote

ENDLICH SCHLUSS MIT FINANZIELLEN SORGEN

Am 18.11.2014 ist der Anbieter Earn and Promote gestartet. Dieses neue AdShare-Programm hat einen Deutschen Admin und auch wenn die Webseite in englischer Sprache startet, ist es doch möglich, seine Wunschsprache (z. B. deutsch) auf der linken Seite auszuwählen. Der Admin ist jederzeit über skype zu erreichen und hilft bei Fragen gern weiter. AdShare-Gewinne sind keine Zinsen auf ein Investmentgeschäft, sondern es ist eine Rendite auf der prozentualen Berechnungsgrundlage des Kaufpreises für die Werbepakete in Höhe von täglich 20% auf zehn Tage.

Ich habe das Programm getestet und innerhalb von 10 Tagen mein eingezahltes Geld verdoppelt. Ab einem Betrag von 11$ per PalPay, STP, Egopay oder PM ist es möglich zu starten. Da ich immer sehr skeptisch bei Geld-verdien-Versprechen bin, habe ich mit 11$ (9,12€) gestartet und bekam dafür ein Paket für 10$ (1$ sind Bearbeitungsgebühren). Bereits am nächsten Morgen war in meinem Backoffice 4$ Gewinn. Bei Earn and Promote ist ein realer Tag mal 2 oder 3 Buchungstage, wodurch ich schon am ersten Tag den Gewinn von 4$ erreichte. So ging es 5 Tage weiter und ich kaufte weitere Paket für 10$. Am Anfang nur eins, dann ging es schneller und ich konnte jeden Tag mindestens zwei Packs kaufen. Mein eingeazhltes Geld hatte ich dann bereits am 5 „realen“ Tag verdoppelt und nun habe ich mir ein Limit gesetzt, wieviel Packs ich pro  Tag kaufe (8) und lasse den restlichen Gewinn stehen, um alle 10 Tage meine verdienten 400$ auszahlen zulassen.

Es gibt eine 50% Reinvest-Regel, was bedeutet, dass man 50% seines Gewinns wieder investiert. Mit meinen 10$ Startgeld konnte ich natürlich nach 10 Tagen mir noch nichts auszahlen lassen und trotzdem weiter investieren, weshalb eine 30$ Einzahlung sinnvoller als nur 10$ ist. Ich habe mich davon überzeugt, dass es kein Schwindel ist und so habe ich prompt nach den 10 Erfolgstagen noch mal 20$ investiert und endlich ist Schluss mit finanziellen Sorgen.

Update 08.01.2015

Die Webseite von Earn and Promote ist meiner jetzigen Meinung BETRUG! Seit Anfang Januar wird fast täglich versprochen, dass die Seite überarbeitet wird und nichts passiert, außer dass als Einzahlungsmethode PayPal mal rein und mal raus genommen wird! Mitglieder können von ihrem Guthaben keine neuen AdPacks kaufen (einzahlen schon). PayPal bietet für EaP keinen Käuferschutz, da es sich nicht um materielle Dinge, sondern um eine Dienstleistung handelt – sind sie ja fein raus!

 

Update 10.04.2015

Earn and Promote ist heute neu gestartet und ich habe meinen Bonus wieder gutgeschrieben bekommen! Hatte ich zwar nach der langen Zeit nicht mehr mit gerechnet und bin daher positiv von der Seite/Anbieter positiv überrascht! PayPal wird als Zahlungsmethode leider nicht mehr angeboten, aber das Prinzip vom Kauf der AdPacks bleibt das Gleiche wie bei PayPal. Klare Empfehlung für Alle, die doch im Internet Geld verdienen möchten!

Vorteile von Earn And Promote:

  • AdShare-Rendite 20% für 10 Tage
  • Innovative und vereinfachte Online-Werbung.
  • Kein „Klicken“ oder andere tägliche Arbeit
  • Sponsoring nicht erforderlich
  • Falls doch: Referral-Provision auf 5 Level
  • Starte zum Geld verdienen mit Earn And Promote

Um mit dem System zu verdienen, müssen zunächst entsprechende AdPacks gekauft werden, Einzelpreis 10 Dollar. Aber beachten, dass besser mindestens 3 für insgesamt 30 Dollar gekauft werden. Denn das ist nötig, um nach 10 Tagen über die 50% den Einsatz wieder auszahlen zu lassen, da der Mindestbetrag für eine Auszahlung 30 Dollar beträgt. Und wer auch die anfallenden Gebühren vom Kauf und evtl. Payment-Provider „verdienen“ will, sollte mindestens mit 40 oder 50 Dollar starten.

Bevor AdPacks über den Button „Purchase Package“ (Kauf-Paket) gekauft werden können, muss man mit dem gewünschten Betrag das Konto aufladen. Das geht nur bei englischer Spracheeinstellung über einen der folgenden Dienste:

  • Perfect Money
  • PayPal
  • Solid Trust Pay
  • Egopay

Am Einfachsten und wohl von den meisten genutzt ist PayPal. Daher hier exemplarisch dieses Beispiel (hier Aufladung von 100$ = 110$) Mit den anderen Providern läuft es analog. Nach dem Einloggen in den EAP-Account also Klick auf „Fund Account“ (Fonds Konto).

Im folgenden Fenster dann
1. den gewünschten Betrag eintragen (Fee=Gebühren werden später automatisch aufgeschlagen)
2. im Dropdown-Menü den Provider auswählen
3. auf „Proceed“ (Fortfahren) klicken

Und hier steht dann der Gesamtbetrag, der bezahlt wird.
„Click the Button…“ ist irreführend und kann ignoriert werden, da es keinen Button gibt und die Weiterleitung („redirecting…“) nach wenigen Sekunden automatisch startet. Je nach Provider kann es jetzt bis zu 24 Stunden dauern, bis der entsprechende Betrag eingebucht ist und für den Kauf verwendet werden kann.

Aber dann sind ja noch keine Packs gekauft, sondern nur der Account aufgeladen. Das Guthaben, das zum Kauf von Packs verwendet werden kann, siehst du unter „Stats“ (Statistik) im Punkt „Total Unpaid Balance:“. Jetzt einfach bei den grünen Menüpunkten auf “Purchase Package” (Kauf-Paket) gehen und die Anzahl der Packs auswählen, also hier z. B. 1 = 10$

Jetzt jeden Tag bei Earn and Promote reinschauen und am besten immer dann, wenn in der Balance durch die Renditen und ggf. Provisionen mehr als 10$ drin sind, entsprechend Packs wieder nachkaufen, um schneller zu verdienen.

Ihr könnt, genau wie ich mit 11$ starten, aber dann dauert es mit der Gewinnsteigerung eine kleine Weile – oder z.B. gleich mit 30$ und dann bereits zwei Tage nach Eurer Einzahlung das nächste Pack von Eurem Gewinn kaufen. So erhaltet Ihr bereits am darauffolgenden Tag 8$ Gewinn und könnt wieder ein Pack kaufen, da Ihr ja noch 2$ Gewinn vom Vortag habt. Auch am nächsten Tag ist wieder genug Gewinn da, um ein weiteres Pack zukaufen. Ich hatte innerhalb von 10 Tagen einen Gewinn von 38$ (Earning) und meine Anfangs-Zehn-Dollar gleich wieder eingesetzt, so dass ich am 11.Tag für insgesamt 5 Packs Gewinne bekam.

Update 06.08.2015

Wenn Du erstmal ohne Einzahlung 14% verdienen möchtest, dann schau Dir mal meine neue Entdeckung zum Geld verdienen im Internet an! Es ist zwar eine langfristige Geld-Anlage, heißt je mehr Zyklen Dein Geld in den Recyclingprozessen arbeitet, umso höher wird Dein Auszahlungsbetrag ausfallen!

Die Seite ist auch auf Deutsch und eine gute Anleitung findest Du neben Deinem Benutzernamen nach der Anmeldung.