Dyson v8 Absolute

Wenn alles klappt,

dann berichte ich Euch in den nächsten Tagen und Wochen

von dem kabellose Staubsauger mit der höchsten Saugkraft…

und als Akkusauger bestimmt unschlagbar…

dem

Dyson v8 Absolute

 

!!! Leider hat es mit dem Test des Dyson V8 Absolute nicht geklappt und somit gibt es hier keinen Produkttest-Bericht für Euch! Tut mir leid! !!!

Sauber bis in die letzte Ecke – Vileda Steam Dampfreiniger

Vileda Steam Dampfreiniger Karton
Vileda Steam Dampfreiniger Karton

Vileda Steam Dampfreiniger – Klein aber fein

Ich hatte das unglaubliche Glück mit 99 weiteren Testern über Empfehlerin.de den Dampfreiniger Vileda 146590 Steam selbst zu testen. Darüber freue ich mich jeden Tag aufs Neue und kann mir das Sauber machen ohne meinen Steam nicht mehr vorstellen! Natürlich möchte ich Euch daran teilhaben lassen, denn vor dem Test wusste ich nicht, was mir fehlte und Euch soll es nicht so gehen wie mir.

Der Videla Steam kommt in seinem für mich verwunderlich kleinem Karton, denn er besteht insgesamt aus 6 Einzelkomponenten, die schnell zusammengebaut/genutzt werden können. Ein wenig straff funktionierte das Zusammenklicken von dem Stiel mit dem Wasserbehälter (Hauptgerät) und dem Rahmen (Fuß). Allein habe ich es nicht geschafft und so meinen Mann darum gebeten für mich den Zusammenbau zu übernehmen. Er klickte die drei Teile zusammen und stellte aber auch fest, dass sie sehr straff gehen und er sie nicht unbedingt wieder auseinandernehmen möchte.

Der Dampfreiniger im Einsatz

2014-12-22 22.36.46Mit dem Kunststoffmessbecher habe ich dann sofort 2x200ml in den Schraubverschluss vorn am Dampfreiniger eingefüllt. Der Dampfreiniger steht allein senkrecht, wenn man den Rahmen eingeklickt und den Dampfreiniger senkrecht hält. So hab ich einfach einen Wischbezug nehmen ihn gelegt, den Dampfreiniger draufgesetzt und schon hielt der Wischbezug fest am Rahmen. Freudestrahlend bin ich dann in die Rücke gegangen und habe den Stecker mitten im Raum in die Steckdose gesteckt und hinten am Gerät den Schalter betätigt. Hier hatte ich mein zweites Problem mit dem Dampfreiniger Vileda 146590 Steam. Über dem Schalter ist eine gummierte Schutzhaut und mit der komm ich einfach nicht richtig klar. Ich muss immer vorne gucken, ob der Vileda Steam nun auch wirklich an oder ausgeschaltet ist, denn am Schalter sieht man es durch die Gummischutzhülle nicht wirklich.

Schon wenige Sekunden später dampfte der Steam los und ich konnte mit der Reinigung beginnen. Meine Küche ist relativ groß und so kam ich leider mit dem Kabel nicht in die letzte Ecke und ich musste das Kabel noch mal umstecken. Vorab kann ich auch gleich sagen, dass der Vileda 146590 Steam
Dampfreiniger, kurz bevor das Wasser leer ist, anfängt zu blubbern und dann sieht man auch kurz darauf, dass unten kein Dampf mehr rauskommt. Die grüne Leuchte bleibt aber bei meinem Dampfreiniger grün – irgendwo hatte ich zwar gelesen, dass sie sich verändern, aber bei meinem Steam ist das nicht so. Neues Wasser kann man sofort wieder einfüllen und es pufft auch nicht wie bei der Kaffeemaschine, wenn sie an war und man sofort wieder Wasser nachfüllt!

Sauber machen ist nicht gleich sauber sein!


In meiner Küche hatten sich trotz täglichem Wischen in der Mitte eine richtige Lauffläche gebildet, von der wir glaubten, dass die Oberfläche der Fliesen einfach abgelaufen wären. Schon gleich am Anfang meines Testes musste ich aber feststellen, dass meine grauen Fließen immer heller wurden. Ich ließ dann den Vileda Steam einen kurzen Moment auf einer Stelle und so machte ich es nach und nach bei der kompletten Lauffläche – und was soll ich sagen: Meine Fliesen sind auch jetzt bei der vormals Lauffläche wieder weiß, genau wie an den Seiten!

Meinem Sohn und meinem Mann ist das Fehlen der Lauffläche auch sofort aufgefallen, als sie 10 min nach meinem Test in die Küche kamen. Erstens trocknet der Boden bedeutend schneller, als wenn ich gewischt habe und zweitens zieht man wirklich einen Erfolg! Meine erste Aktion mit dem Vileda 146590 Steam dauerte natürlich länger als normales Wischen, da ich ja die Lauffläche intensiv bedampfte und entfernte. Jetzt bin ich jeden Tag viel schneller mit dem „Wischen“ fertigt und spare mir das lästige Bücken und nasse Hände.

Für die Wohnstube regle ich immer auf wenig Dampf, denn unser Laminat möchte ich nicht zu feucht haben, denn es ist nicht zusätzlich versiegelt. Hier finde ich das Anti-Bakterien-Versprechen ganz besonders nützlich, denn mein Enkelsohn spielt bei uns sehr auf in der Wohnstube auf dem Boden. Nun habe ich ein gutes Gefühl dabei und ein kleinwenig schlechtes Gewissen wegen früher, denn so rein wie jetzt der Fußboden ist, so sauber hab ich in mit Wischlappen und Eimer nicht bekommen.

Vileda 146590 Steam, handlicher Dampfreiniger für hygienische und gründliche Sauberkeit, inklusive 2 hochwertige Mikrofaserbezüge bei Amazon bestellen

Ich habe mir noch zwei weitere Wischbezüge nachgekauft, da ich nicht den ganzen Raum mit einem Bezug reinigen möchte – irgendwie sind die Wischbezüge immer sehr schnell schmutzig, obwohl der Boden überhaupt nicht schmutzig aussah! Wenn ich alle vier Bezüge benutzt habe und noch ein Zimmer übrig hab, dann wasch ich per Hand schnell 1-2 Bezüge aus und nach dem Sauber machen wasche ich sie in der Waschmaschine bei 60°C Schnellprogramm.

Missen möchte ich meinen Vileda 146590 Steam Dampfreiniger nie wieder, denn leichter, schneller und gründlicher kann man wirklich nicht putzen und sauber machen.