Ayurveda-Serie von Rituals

Ayurveda-Serie von Rituals
Ayurveda-Serie von Rituals

Mein absoluter Favorit bei Duft und Pflege

Ich hatte das unbeschreibliche Glück von Rituals die Ayurveda-Serie zu testen und schwebe seither im 7.Rituals-Himmel. Normalerweise bin ich nicht so ein intensiver Pflegetyp und benutze Cremes, Lotion usw. immer nach Lust und Laune, wie es mir halt grad mal einfällt oder wenn meine Haut doch mal spinnt. Seit aber die tollen Pflegeprodukte von Rituals bei mir eingetroffen sind, benutze ich jeden Tag die Körpercreme Honey Touch.

Ich liebe diesen Duft von der Indian Rose, der so unsagbar faszinierend, süchtig machend, frisch und fruchtig mich jeden Tag umhüllt. Kombiniert mit dem süßlichen Geruch des Himalaya Honey ist die Körpercreme Honey Touch einfach der Wahnsinn! Rosenduft fand ich sonst immer abstoßend und habe ihn auch nie gekauft. Meine Oma hatte immer Rosenduft, ob im Fläschchen oder auch als Blätter. Fand ich immer altbackend. Und nun habe ich mich selbst in den Rosenduft von der Ayurveda-Serie verliebt. Er ist so ganz anders, nicht beschreibbar und macht so unendlich glücklich.

Mit der Körpercreme Honey Touch creme ich mir jeden Tag mindestens früh und Abend mein Gesicht ein. Wann immer ich mal einen Kleinen Aufmunterer brauche, nehme ich die Creme in die Hand und ab ins Gesicht. Sie dosiert sich super sparsam und verteilt sich ganz leicht. Schnell ist sie eingezogen, aber der himmlische Duft bleibt so unheimlich lange und macht mich glücklich. Seit ich auch die Körpercreme für mein Gesicht verwende, habe ich auch keine Probleme mehr mit meiner Haut. Früher musste ich ständig mit allen möglichen und unmöglichen Flecken, Schuppen usw. kämpfen und nichts hatte dauerhaft geholfen. Nun habe ich eine samtige, weiche und ebenmäßige Gesichtshaut.

Sehr überrascht hat mich auch das Ayurveda Scrub. Reinigende Körperpeling-Produkte hatte ich bisher noch nicht verwendet und staunte natürlich nicht schlecht. Der Duft und die Konsistenz sind echt toll. Es dosiert sehr einfach und hinterlässt ein angenehmes, frisches Gefühl. Auch hier wurde wieder der frische Duft der Indian Rose verwendet und ich benutze es zweimal die Woche.

Auch der totale Hammer ist das Yogi Flow-Duschgel. Es schäumt unheimlich auf und ist dadurch sehr sparsam. Ich weiß, seit ich es habe, dass ich garantiert kein normales Duschgel mehr verwenden werde. Dieses Schaumerlebnis ist einfach eine überdimensionale Art des Duschens. Schon beim Einschäumen fühlt sich meine Haut samtig weich und unsagbar gepflegt an. Nach dem Abspülen bleibt dieses gepflegte und weiche Gefühl und eigentlich braucht man sich danach nicht mehr eincremen.

Fazit

Wegen des unsagbar tollen und intensiven Dufts von der Körpercreme Honey Touch benutze ich sie natürlich auch nach dem Duschen – und schwebe. Seit ich Honey Touch besitze, bin ich eine absolute Duftfanatikerin geworden. Der positive Effekt der Pflege durch den Himalaya-Honig, beim Yogi Flow-Duschgel durch das Süße Mandelöl und beim Ayurveda Scrub durch die Multani-Mineralerde ist für mich ein echter positiver Nebeneffekt, den ich aber auch sehr genieße.

Ich kann die Ayurveda-Serie von Rituals einfach nur jeder Frau empfehlen, die glücklich durch den Tag gehen und sich dabei super gepflegt fühlen möchte. Als Produkt für empfindliche Haut und auch für Problemhaut sehr geeignet, denn das habe ich selbst erlebt. Ich habe mit der Körpercreme Honey Touch endlich ein bezahlbares Produkt für meine empfindliche Haut gefunden und dafür bin ich Rituals sehr dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.